Holzarten

Vor allem in den letzten Jahren ist bei der Einrahmung von zeitgenössischer Kunst ein verstärkter Trend für Naturholzprofile zu beobachten, welche mit verschiedenen Maserungen zum Einsatz kommen. Für Ihre Einrahmung beraten wir Sie gerne zu unseren verschiedenen Holzarten.

Einheimische Hölzer

Wir verwenden überwiegend Holzarten, die auch in einheimischen Wäldern vorkommen. Naturholzleisten haben nicht nur eine zurückhaltende, nüchterne Optik, sondern sind aufgrund des nachwachsenden Rohstoffs auch günstig und ökologisch sinnvoll. Wir bieten Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Hölzern wie Ahorn, Eiche, Erle oder Linde. Auch andere Hölzer können verarbeitet werden, sofern sie rechtlich in Deutschland zugelassen sind. Die Einsatzmöglichkeiten unserer Naturholzrahmen vergrößern sich um ein Vielfaches durch die verschiedenen Profilformen und Oberflächen, die wir anbieten.

Tropische Hölzer

Heute wird Tropenholz für die Herstellung von Bilderrahmenleisten gar nicht mehr verwendet und dafür auf heimisches Holz gesetzt. Während heimische Hölzer den Jahreszeiten und deren Temperaturunterschieden ausgesetzt sind, wachsen tropische Bäume in einem konstant warmen, feuchten Klima. Da sich die Bäume zusätzlich vor zahlreichen Pilzen und Insekten schützen müssen, sind tropische Hölzer von Natur aus resistenter als heimische Holzarten. Ähnlich wie der Anbau von Weihnachtsbäumen, werden auch tropische Bäume auf Plantagen für die Herstellung von Holzleisten angepflanzt.